Der rasante Aufstieg der SG geriet in der letzten Saison ein wenig ins Stottern. In der sportlichen Verantwortung gab es größere Veränderungen. Man wagte die Variante mit einem Spielertrainer. In dieser Spielklasse sehr ungewöhnlich, aber auch mutig. Mit Simon Breuer schwingt nun ein echter Experte das Zepter. Das sowohl auf dem Feld als auch abseits als Trainer. Das ist eine ganz große Aufgabe zumal der Spieler Simon für die Mannschaft auf dem Feld nahezu unersetzlich ist. Dazu soll er die Entwicklung von jungen Talenten aus unteren Spielklassen fördern und sie an die höheren Aufgaben heranzuführen. Erschwerend kam hinzu, dass Liste der Verletzten bei Ratingen ähnlich wie bei uns aussieht. So musste man noch einmal reagieren und verpflichtete Spieler, die besonders in der Defensive Stabilität garantieren sollen. Die SG hat den Abstiegskampf angenommen.

Es erwartet Ihre Schwarzgelben erneut eine echte Herausforderung. Helfen Sie mit Ihrer lautstarken Unterstützung, damit die beiden Punkte eingefahren werden können.