Um 19.00 Uhr ist Anwurf am Samstagabend in der altehrwürdigen Glockenspitzhalle und die TuS Volmetal wird ihre Visitenkarte in der Seidenstadt abgeben. Nach der unnötigen und mehr als ärgerlichen Niederlage der Eagles im Auswärtsspiel bei den Wölfen aus Menden heisst es nun Wiedergutmachung allerorts, möchten die Mannen um Trainer Olaf Mast nicht den Anschluss an die Tabellenspitze verlieren. Dazu stehen noch einige harte Trainingseinheiten auf dem Programm um den Frust aus den Knochen zu bekommen. Die Mannschaft hat sich viel vorgenommen und möchte mit druckvollen Spiel den Gegner schon frühzeitig in die Schranken weisen. Natürlich bedarf es auch wieder der guten Unterstützung der Eagles Gemeinde, die hoffentlich wieder zahlreich in die Glockenspitzhalle pilgern wird um den Schwarz-Gelben zum Erfolg zu verhelfen. Hochklassiger Handballsport ist jedenfalls angesagt und sollte sich keiner entgehen lassen. Tickets sind in allen Kategorien verfügbar und können sowohl im Online-Ticket Shop über die Homepage der HSG Krefeld so wie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Krefeld als auch im Umland erworben werden. Die Abendkasse öffnet um 17.30 Uhr direkt an der Glockenspitzhalle. Die HSG Krefeld freut sich auf das nächste grosse Handballevent in heimischer Halle und würde sich über die Unterstützung von allen Seiten freuen.