Auch mit Co-Kapitän Tim Gentges konnten sich die Schwarz-Gelben über die Fortführung des Vertrages über die aktuelle Saison hinaus einigen. Gentges, der seit 2013 im Dress der HSG Krefeld auf Torejagd geht, gehört mit zu den beständigsten Spielern im Trikot der Schwarz-Gelben. Der kraftvolle Spielmacher mit seinen gefürchteten Unterarmwürfen ist neben Simon Ciupinski der Taktgeber des Teams. Daher fiel es den Verantwortlichen leicht, den Vertrag mit dem Polizisten aus dem Team zu verlängern.

Die HSG Krefeld freut sich über die Verlängerung und sieht damit eine weitere Schlüsselrolle für die kommende Saison besetzt.

„Ich freue mich sehr, dass Tim bleibt – für mich ist er ein fester Bestandteil der HSG Krefeld“ so Beiratsmitglied Ralf Leopold über die Verlängerung.