Am Samstag, den 3.3.2018 um 19.00 Uhr geht es für die Eagles gegen die TuS Ferndorf. In der Glockenspitzhalle in Krefeld gastiert der aktuelle Tabellenprimus und hinterlässt seine Visitenkarte. Die Handballfreunde in Krefeld und im Umland freuen sich bereits auf die Partie, welche eine spannende Auseinandersetzung verspricht. Die Eagles haben sich viel vorgenommen und möchten zeigen, dass diese mit zu den Topteams der Liga gehören. Auch Kapitän Marcel Görden freut sich auf das Spiel und sagt: „Wir haben am Samstag die Möglichkeit den Tabellenführer zu ärgern. Wenn das nicht noch mal einen extra Schub gibt weiss ich es auch nicht.“

Auch Dusko Bilanovic weiss um die Stärken des Tabellenführers:“ Wir wissen wie stark der Gegner ist aber er ist auch nicht unschlagbar. Wir sind gut vorbereitet und bin mir sicher, dass meine Mannschaft eine überzeugende Leistung abrufen wird.“

Mehr kann also eine Partie nicht bieten. Spannung, Kampf und Leidenschaft werden in erster Reihe in der Auseinandersetzung zwischen den beiden Top Mannschaften das Credo bestimmen. Wer noch keine Karten hat sollte sich diese bereits im Vorverkauf sichern. Tickets gibt es bereits in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Auch im Online Ticketshop besteht die Möglichkeit sich Karten für das Spiel zu bestellen. Die Abendkasse öffnet wie gewohnt um 17.30 Uhr, also 90 Minuten vor Spielbeginn.