Eng geht es derzeit zu im Verfolgerfeld der Spitzenteams. Nur ganze 3 Punkte liegen aktuell zwischen Platz 3 und Platz 6. Das Ziel für die Mannschaft um Dusko Bilanovic ist es derzeit mindestens Tabellenplatz 4 zu sichern um den direkten Einzug in den DHB Pokal zu erreichen. Dazu sind Siege mehr als wichtig und einen solchen möchten die Eagles am Sonntag in der Heimat vom derzeitigen Trainer der Schwarz-Gelben einfahren. Der OHV Aurich im hohen Norden ist Gastgeber für die Mannschaft aus der Rheinstadt. Natürlich ist besonders der Coach der Eagles mit einer ganz besonderen Motivation ausgestattet vor den Augen seiner Familie einen Zweier zu holen. Dazu kann Dusko Bilanovic wieder auf Tim Gentges zurückgreifen, der beim letzten Spiel noch wegen eines beruflichen Einsatzes passen musste. Ansonsten sieht die Personaldecke derzeit unverändert aus zum letzten Spiel gegen den Longericher SC.

Dennoch sieht sich Dusko Bilanovic in der Pflicht und gibt sich kämpferisch "Wir gehen in Aurich als Favorit an den Start und wollen uns mit 2 Punkten für eine gute Trainingswoche belohnen."

Im Anschluss an das Spiel hat der Trainer noch für ein Abendessen in seinem Lieblingsrestaurant in Aurich eingeladen. Ob sich die Mannschaft ein üppiges Mahl nach dem Spiel verdient hat wird sich noch zeigen, aber kämpferisch geben sich alle Mann an Bord.