Am Samstagmittag geht es für die Eagles in dieser Saison zum letzten Mal auf Auswärtsfahrt. Der VfL Gummersbach II wartet auf die Mannen von Dusko Bilanovic um diese im Kampf um die direkten DHB Pokal Plätze zu ärgern. Mindestens Platz 4 ist notwendig in der Abschlusstabelle um die direkte Teilnahme zu sichern. Diesen haben die Seidenstädter derzeit auch inne, aber es geht eng zu, so kann auch theoretisch noch der 5. Platzierte Leichlinger TV noch einen Sprung auf den 3. Platz schaffen. So liegen gerade einmal 3 Punkte zwischen den Teams, die um die begehrten Plätze kämpfen. Für die Schwarz-Gelben ist damit klar, nur ein Sieg in Gummersbach könnte die HSG Krefeld dem grossen Saisonziel einen Schritt näher bringen. Dusko Bilanovic und die Mannschaft sind gewarnt und haben sich in einer intensiven Trainingswoche auf den kommenden Gegner vorbereitet. Dusko Bilanovic: "Wir sind erneut der Favorit, nehmen diese Rolle aber an und kämpfen um die wichtigen Punkte. Wir wollen eine Top Platzierung am Ende der Saison und dafür geben die Jungs im anstehenden Saisonfinale alles. Wir müssen konzentriert sein und dann werden wir auch das Spiel bei der Bundesligareserve einfahren."

Schon jetzt dürfen sich dann alle Sportfreunde auf den letzten Auftritt der aktuellen Spielzeit freuen. Zahlreiche Aktionen und Showprogrammpunkte sorgen dann am 5.5.2018 um 19.00 Uhr noch einmal für eine würdige Kulisse zum Saisonabschluss gegen den ATSV Habenhausen.