Mit dem Longericher SC als Gast wartet am morgigen Freitag ein Handballevent der Spitzenklasse auf alle Sportsfreunde in der Seidenstadt und Umgebung. Um 20.00 Uhr ist Anwurf für die Eagles in der heimischen Glockenspitzhalle, die sich erneut viel vorgenommen haben. Nicht nur wegen der zu erwartenden prächtigen Kulisse von weit über 1000 Besuchern auf den Rängen, sondern mit dem Gast aus der Domstadt Köln gastiert auch ein Angstgegner der vergangenen Spielzeiten in der eigenen Festung. Hier geht es für die Eagles nicht nur darum sich weiterhin gut in der aktuellen Tabelle zu positionieren, nein auch das zurechtrücken der Niederlagen aus den Vorjahren ist den Jungs von Trainer Ronny Rogawska ein grosses Anliegen. Mit Phillipp Ruch wird auch ein alter Bekannter im Longericher Kader sein und wird ebenfalls darauf brennen auf seiner Torwartposition zu zeigen was in ihm steckt an alter Wirkungsstätte.

Für Unterhaltung rund um das Spiel, welches auch im Zeichen der städtischen Schulsportehrungen steht, ist ausreichend gesorgt. So werden wieder beim stimmungsvollen Einlauf der Eagles Einlaufkinder des SSV Krefeld Gartenstadt mit von der Partie sein. Ein Cheerleader Team der Dolphins Cheerleader Krefeld vom SC Bayer 05 Uerdingen e.V. wird wieder für beste Showeinlagen bei Spielunterbrechungen so wie in der Pause sorgen.

Als Ehrengäste dürfen die Eagles Oberbürgermeister Frank Meyer und Bürgermeisterin und Dauerkarteninhaberin Karin Meincke, Gäste vom Partner Sparkasse Krefeld und Mitarbeiter der Stadtverwaltung der Stadt Krefeld begrüssen.

In der Halbzeitpause wird es noch eine Scheckübergabe von Eagles Partner Brauerei Königshof an die Aids Hilfe Krefeld geben. Das Halbzeitpausenspiel mit dem Torwandwerfen der Flying Eagles Krefeld rundet das kommende Event ab. Freuen wir uns gemeinschaftlich auf einen fantastischen Handballabend in der Glockenspitzhalle Krefeld. Die Tageskassen und Türen öffnen bereits um 17.30 Uhr!!! Karten können aber auch noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und dem Online Ticketshop auf der Homepage der HSG Krefeld erworben werden.