Mit dem Rückraum-Rechts Spieler Erik Hampel wird ab sofort ein Spieler des aktuellen Eagles Kader für den Stammverein Adler Königshof e.V. aktiv werden. Der sympathische Erik Hampel, der in der laufenden Saison auf Grund der hohen Leistungsdichte innerhalb des Kaders der Eagles nur zu wenig Einsatzzeiten kam, möchte den Adlern Königshof im aktuellen Kampf um den Abstieg helfen und erhofft sich darüber auch mehr Spielanteile.

In einem konstruktiven Gespräch zwischen Geschäftsführer Thomas Wirtz, Trainer Ronny Rogawska und Erik Hampel waren sich alle einig, dass dies für die sportliche Entwicklung von Erik Hampel ein guter Schritt sein könnte. Die Adler Königshof stehen aktuell leider auf einem Abstiegsplatz der Regionalliga Nordrhein und erhoffen sich mit dem Neuzugang vielleicht nochmal das Ruder rumreissen zu Können.

Die Eagles und besonders seine Mannschaftskollegen wünschen Erik Hampel alles Gute für seine neue Aufgabe und hoffen mit ihm gemeinsam auf den Klassenerhalt des Stammvereins Adler Königshof e.V.