Mit der Firma NIKA Medical Produkte GmbH konnte ein neuer Partner für die HSG Krefeld gewonnen werden.

Als Lieferant für Verbandstoffe, Medical Produkte in Krankenhäuser, Handel und Arztpraxen ist die Firma NIKA mit dem Standort im Herzen Krefelds bekannt. Mit der Erfahrung aus weit über 35 Jahren Vertrieb von Medical Produkten sowie der Herstellung von Zinkleimbinden bietet die Firma NIKA seinen Kunden kompetente, fachliche Beratung sowie Unterstützung bei Produktion und Projekten.

Da auch der Handballsport körperlich betont gespielt wird sind Verbandsstoffe für die Mannschaft um Trainer Olaf Mast unverzichtbar. Diese werden in der kommenden Spielzeit von der Firma NIKA direkt an die medizinische Abteilung der HSG Krefeld ausgegeben was auch in diesem Bereich eine Weiterentwicklung für die HSG Krefeld bedeutet.

Peter Niersbach, Geschäftsführer NIKA Medical Produkte GmbH zum neuen Engagement: "Die Erfolge der HSG Krefeld und die kometenhafte Entwicklung sind auch an unseren Unternehmen nicht vorbei gegangen. So freuen wir uns nun auch den Handballsport in Krefeld fördern zu können und hoffen auf eine positive Weiterentwicklung der Schwarz-Gelben Handballer! Ich freue mich schon darauf bald wieder eins der Spiele der HSG Krefeld Live erleben zu dürfen!"

André Schicks, Marketing- & Kommunikationsleiter der HSG Krefeld: "Wieder haben wir einen neuen Partner von uns überzeugen können. Unser Konzept und Ausrichtung, sowie die Erfolge der letzten drei Jahre bleiben nicht mehr unbeachtet und das freut uns natürlich sehr! Mit NIKA haben wir einen neuen starken Partner für die Weiterentwicklung der HSG Krefeld gewinnen können und Unterstützt und somit im kostenintensiven Bereich des Verbandsmaterials und Tapes! Wir heissen NIKA hiermit herzlich willkommen, das Logo wird in der kommenden Spielzeit auf dem Trikot der Jungs über dem Vereinslogo zu sehen sein und rundet damit das neue Trikotdesign ab!"