Am vergangenen Mittwoch war die HSG Krefeld beim Oberbürgermeister der Stadt Krefeld zu Gast. Frank Meyer empfing den Leiter für Presse und Marketing André Schicks und den Geschäftsführer Thomas Wirtz im Krefelder Rathaus (welches ja bereits Hintergrund-Motiv beim Teambild der Schwarz/Gelben war).  Es ging um mehrere Themen, bei denen natürlich auch die Verfügbarkeit der Glockenspitzhalle besprochen wurde.

Der OB sicherte seinen Besuch zum Saisonauftakt gegen TuS Volmetal am 04.9.2016 - 17:00 Uhr zu und wird sich bei dieser Gelegenheit selbst ein Bild der beengten Situation verschaffen.

Die HSG Krefeld freut sich auf den Besuch des Oberbürgermeisters und das gezeigte Interesse für den Handballsport!