Die HSG Krefeld Niederrhein kann eine weitere Verlängerung vermelden: Routinier Maik Schneider bleibt auch in der kommenden Spielzeit ein Eagle. Der 33-Jährige war nach einem zweijährigen Gastspiel in Leichlingen vor der Saison 2020/21 zu den Eagles zurückgekehrt und gehörte schon in seiner ersten Zeit in Gelb-Schwarz zu den absoluten Leistungsträgern. Der Torjäger, der zudem auf der halbrechten Abwehrseite überzeugt, gehört regelmäßig zu den besten Werfern des Teams.

Stefan Nippes: „Wir freuen uns sehr, dass Maik bei uns bleibt. Neben seinen spielerischen Qualitäten stellt er sich jederzeit in den Dienst der Mannschaft, ist immer 100% präsent und bringt zudem die nötige Erfahrung mit, die es beispielsweise in strittigen Situationen benötigt. Zusammen mit Kevin Christopher Brüren bildet Maik Schneider auch in der kommenden Spielzeit das beste Gespann der Liga.“

Maik Schneider: "Ich fühle mich in Krefeld sehr wohl und freue mich auf eine weitere Saison mit der Mannschaft und den Fans. Dass ich ein weiteres Jahr auf diesem hohen Niveau meine Leistung unter Beweis stellen und mit der Mannschaft weiter wachsen kann, erfüllt mich mit Stolz."